Shiatsu

Martina PürcherMartina Pürcher – Shiatsu Praktikerin mit Herz und Seele!
Ich arbeite seit mehr als 10 Jahren selbstständig in meiner eigenen Praxis und lebe meinen Traum.
Eine besondere Qualität meiner Arbeit ist das Einsetzen spezieller Verbindungen von Akupressur-Punkten, sowie Flexibilität und starke Präsenz.
Ich arbeite auch sehr gerne mit Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen unterschiedlichster Art.
Die Praxis ist dafür Barrierefrei zugänglich.      

 

Shiatsu Gemeinschaftspraxis:
Vor einigen Jahren ist aus der Shiatsu Praxis die Shiatsu Gemeinschaftspraxis geboren worden.
Unser Team arbeitet eng zusammen und besteht aus vier Shiatsu-PraktikerInnen, alle mit dem ÖDS Diplom ausgezeichnet. Diese Zusammenarbeit sichert unseren Kunden nicht nur Qualität, sondern ermöglicht auch eine gewisse Flexibilität bei der Termingestaltung.
Nähere Informationen zu Shiatsu, zu unserer Gemeinschaftspraxis bzw. unserem Team finden sie auf meiner Webseite!

Web: www.mp-shiatsu.at Mail: martina.puercher@gmx.net Telefon: +43 680 50 56 889

Mag. Gunda Hagmüller – Shiatsu (qualified practitioner nach den Kriterien des ÖDS) und Cranio Sacral BalancingMag. Gunda Hagmüller
Im Shiatsu wird der Energiefluss innerhalb der Meridiane angeregt und ausbalanciert. In der craniosakralen Körperarbeit beobachten wir die Reaktionen der Gewebe, sodass sich die darin gespeicherten Informationen, Spannungen und Traumata auflösen können. In meiner Arbeit verschmelzen diese unterschiedlichen Techniken und Berührungsqualitäten, um die körpereigenen Reparatur- und Heilungsmechanismen anzuregen.

Das Angebot:

Shiatsu wird traditionell mit Bekleidung auf einer weichen Matte auf dem Boden praktiziert. Durch Druck mit Daumen, Handballen, Ellbogen, Knie und Füßen, aber auch durch Dehnungen, Schaukelungen und sanfte Berührungen werden die Energiekanäle ausgeglichen und die Selbstheilungskräfte des Körpers angeregt.

Cranio Sacral Balancing findet üblicherweise auf einer Massageliege statt, ebenfalls bekleidet. Die Behandlungen wirken nach außen oft ruhig und statisch, die Berührungen wirken jedoch in die Tiefe, sie gehen in Resonanz mit der dem Menschen innewohnenden Ressource. Als Praktikerin beobachte ich die Reaktionen der Gewebe und unterstütze den Körper, um seine Reparatur- und Heilungsmechanismen in Gang zu setzen. Der Körper weiß dann selbst am Besten, was zu tun ist.

Web: www.shiatsu-cranio-wien.at Mail: termin@shiatsu-cranio-wien.at Telefon: +43 650 967 43 34

Maria Schwaiger BA,  Dipl. Hara Shiatsu Praktikerin seit 2005, Lebens- und Sozialberaterin, 
Dipl. Gesundheits- und Krankenpflegerin, Studium Bildungs-wissenschaften 

Die Intention meiner Arbeit mit Shiatsu ist, eine intensive Körper- und Selbstwahrnehmung zu ermöglichen. Psychosomatische Zusammenhänge können aus Sicht der TCM gemeinsam reflektiert werden. Shiatsu beruhigt den Geist, hilft die Emotionen zu regulieren und kann das Gefühl von mehr Freiheit im Körper fördern.  Durch tonisierende oder sedierende Drucktechniken am gesamten Körper, werden über- oder unterforderte Zellsysteme ausgeglichen. Regenerationsprozesse, aber auch Bewusstseinsprozesse können angeregt werden. Oftmals erlebe ich die Arbeit mit Shiatsu wie einen Tanz, rhythmisch und fließend. Dabei entsteht eine spezielle Form des Körperdialogs. Für meine Klientinnen und Klienten wünsche ich mir, dass sie mit einem Gefühl von Genuss, Selbstzufriedenheit, Selbsterkenntnis und gesteigertem Freiheitsgefühl aus meinen Behandlungen gehen.

Die wichtigste Stunde ist immer die Gegenwart, der bedeutendste Mensch immer der, der dir gerade gegenübersteht, und das notwendigste Werk ist immer die Liebe. (Meister Eckhart)

Mail: schwaigermaria(at)gmail.com Telefon: +43 (0)680 1303 717